Mietschlepper

Nutzen auch Sie unsere MR Mietschlepper

Seit der Erntesaison 2011 bieten wir unseren Landwirten im Ringgebiet Mietschlepper zur gemeinsamen Nutzung. Erfolgreich eingesetzt werden diese von unseren Mitgliedern im gesamten Bereich der Grünlandbewirtschaftung.

Zurzeit verwalten wir 8 "Mietschlepper"-Gemeinschaften!

  • 4 Festbucher - 1 CASE: im Raum Kempten-Wiggensbach-Krugzell
  • 1 Festbucher und Tagesbucher - 1 Claas: im Raum Immenstadt
  • 4 Festbucher – 1 Claas: im Gebiet Altusried-Kimratshofen
  • 1 Festbucher - 1 New Holland: im Gebiet Krugzell
  • 3 Festbucher - 1 John Deere: im Gebiet Krugzell-Kempten
  • 6 Festbucher - 1 John Deere: im Gebiet Probstried
  • 8 Festbucher – 1 Deutz Fahr: im Gebiet Kimratshofen

Maschinenreservierung

zur Anmeldung

Unsere Erfahrungswerte:

Ideal sind max. 5 Festbucher pro Gruppierung und eine möglichst geringe Entfernung zwischen den Nutzern.

Vorteile:

  • Mietschlepper bieten eine Leistungsreserve zur auf dem Betrieb vorgehaltenen Technik, für die Bewältigung von Arbeitsspitzen (Erhöhung der Schlagkraft)
  • Minimierung der Risiken wie z.B. Reparaturkosten
  • Maschinenkosten sind planbar

Unser Tipp:

Mietschlepper außerhalb der Erntezeiten für andere Arbeiten wie z.B. zum Antrieb eines ausgeliehenen Holzhäcksler einsetzen!

Wollen auch Sie von den Vorteilen eines Mietschlepper profitieren?

Dann rufen Sie an oder schicken uns eine E-Mail!

Ihre Ansprechpartnerin:

Birgit Ahr

Birgit Ahr

Geschäftsführerin